Situation wegen des Corona Virus

Aktuell erreichen mich viele Mails mit der Frage, ob wir die Praxis in den nächsten Wochen geöffnet haben und ob die Therapie stattfinden kann.

Coronabild
Praxisinformationen in der Corona-Zeit

Die Praxis ist auch am kommenden Montag (23.03.2020) wieder wie gewohnt für unsere Patienten geöffnet. Allerdings gilt eine Einschränkung für „nicht medizinisch notwendige Behandlungen„.

Bitte nehmen Sie umgehend mit uns Kontakt auf. Wir klären mit Ihnen persönlich und individuell, ob Ihre Behandlung derzeit medizinisch notwendig ist. Selbstzahlerleistungen und Wellnessbehandlungen können in der aktuellen Situation nicht mehr durchgeführt werden.

Wir verfolgen die aktuellen Informationen und Maßnahmen der Bundesregierung, sowie unserer Physio-Verbände, sehr genau und kommen den aktuellen Empfehlungen (Stand: 22.03.2020) nach. Auf unsere Kurse und die Betreuung von Alten-/Pflegeheimen werden wir weiterhin verzichten müssen.

Ebenfalls achten wir, wie gewohnt, und derzeit noch intensiver auf die Einhaltung der Hygienestandards und halten unsere Patient*innen an, dies ebenfalls zu tun.

Wir bitten Patient*innen mit Krankheitssymptomen (Fieber, Husten, etc.) oder möglichen Kontakten zu betroffenen Personen, ihre Behandlungen rechtzeitig abzusagen oder zu verschieben.

Als Alternative für unsere Patient*innen zu Hause:

Mit einem Beschluss der letzten Woche (19.03.2020) ermöglicht der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen die Behandlung per Video-Chat (Telemedizin):

  • Videobehandlungen sind für die folgenden Positionen grundsätzlich möglich: Allgemeine Krankengymnastik, Bewegungstherapie/Übungsbehandlung in Einzelbehandlung.
  • Sofern Behandlungen bei diesen Heilmitteln aus therapeutischer Sicht auch im Rahmen einer Videobehandlung stattfinden können, ist dies mit vorheriger Einwilligung der Versicherten möglich.

Wir haben uns technisch bereits auf die Möglichkeit eingestellt und können unseren Patient*innen diese Möglichkeit anbieten. Sie können ganz einfach Ihren bereits vereinbarten Termin in einen Online-Termin umwandeln.

Dafür benötigen Sie folgende technische Voraussetzungen:

  • Einen Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon
  • Ihren gewohnten Web-Browser
  • Eine stabile Internetverbindung

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an oder schicken uns einfach eine Mail.

Wer in Zukunft keinen Beitrag mehr verpassen möchte, ist herzlich eingeladen, sich für den Rundumfit-Newsletter anzumelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.