Tel:

+49 2151 3603000

Email

info@rundumfit-raeder.de

Therapiezeiten

Mo. - Mi. 07.00 - 19.00 Uhr Do. 07.00 - 18.00 Uhr Fr. 07.00 - 15.30 Uhr

Hatten Sie schonmal eine Situation, in der Sie sich unsicher gefühlt haben oder nicht genau wussten, wie Sie sich als Frau verhalten sollten? Mit unserem Selbstbehauptungskurs für Frauen sollten Sie in Zukunft gestärkt in solch einer Situation reagieren können. Zielrichtung des Kurses ist die Veränderung von Angst (-gefühlen), die sich aus der Furcht vor

  • körperlichen
  • sexuellen
  • situativen  
  • verbalen Übergriffen

ergeben. In diesem Kurs bestärken wir das Selbstvertrauen und die innere Haltung. Das Zielsetzung des Kurses ist es, sich seiner Stärken und Schwächen bewusst zu werden, um in unangenehmen Situationen optimal handeln zu können (Gewaltprävention).

Was kann ich tun, wenn ich mich einer derartigen Situation ausgesetzt fühle?

  • Was darf ich alles tun?
  • Was muss ich eigentlich tun?
  • Womit kann ich mir selber in dieser Situation helfen?

Die Körpersprache, Stimme und der eigenen Selbstsicherheit sind wesentlicher Bestandteil dieses Kurses und werden gezielt von unserem Kursleiter als Schwerpunkte gesetzt. Dadurch lernen Sie eine Situation richtig einzuschätzen.

Wie groß ist eigentlich die Wahrscheinlichkeit, dass ich Opfer einer Attacke werde?

Immer wieder hört man von diversen Übergriffen und nicht selten berichten Frauen von unangenehmen Situationen durch Bedrohung oder Belästigung. Aber wie hoch ist nun das Risiko? Seit der Silvesternacht 2015/2016 bekommt man den Eindruck, dass sich Übergriffe häufen. Zahlen, Fakten und Mythen zum Thema sexualisierter Gewalt werden in diesem Kurs besprochen.

Selbstbehauptung als Prävention?

Wie kann ich einen Übergriff vermeiden? Kann ich mich grundsätzlich vor solchen Situationen schützen?

Deswiteren wird die Fähigkeit vermittelt, angsteinflößende Situationen realistisch einschätzen zu können.

Was vermittelt dieser Kurs nicht ?

Wichtig! Der Kurs produziert keine Einzelkämpfer! Es wird keine Garantie auf ein Leben frei von Sorge vor Übergriffen vermittelt. Der Kurs ist keine Therapiemaßnahme gegen Phobien.

Kalle Jansen

Unser Kursleiter

Kalle Janßen (Kriminalhauptkommissar a. D.)

Er besitzt durch seine berufliche Vergangenheit die ausreichende Fachkompetenz und sorgt für eine Vorurteilsfreie und wertschätzende Atmosphäre.

Unser Kursangebot für Sie

Selbstbehauptungskurs für Frauen

  • Samstags ab 31. August 2024
  • Kleingruppe mit bis zu 10 Teilnehmerinnen
  • 10:00 – 13:00 Uhr
  • 39,00 €

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, dann können Sie sich jetzt ganz unverbindlich zum Kurs vormerken lassen. Terminabsprache und Modus werden je nach Nachfrage mit Ihnen besprochen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Falls Ihnen der obere Kurs nicht zusagt, geht es hier zu unseren weiteren Kursen…

Sie möchten keinen unserer Kurse mehr verpassen? Wir informieren Sie gerne.

Recommended Articles